Komfort und Design für jedes Alter.
Barrierefreie Bäder werden immer beliebter. Dabei ist der Begriff "Barrierefrei" nicht mehr nur gleichzusetzen mit Pflegebedürftigkeit. Barrierefrei steht vielmehr für "zusätzlichen Komfort" auch schon in jungen Jahren. Gute Badplanung berücksichtigt den Menschen in seiner Vielfältigkeit und begleitet seine Lebensabschnitte. Dabei können auch nur zeitweilige Einschränkungen der Bewegungsfreiheit in der Planung berücksichtigt werden. 

Einem barrierefreien Bad muss man seine Funktion nicht mehr ansehen!

Alle Einrichtungsgegenstände sind so entwickelt und gestaltet, dass Sie Ihnen hohen Bedienkomfort bieten, und können übrigens problemlos in ein bestehendes Badkonzept integriert werden. Voll im Trend liegen bodenebene Duschen.

Wer möchte heute noch
eine Dusche mit hohem Einstieg?

Bodenebene Duschen sollen ohne Einstieg betretbar und ggf. mit einem Rollstuhl befahrbar sein.

Hierzu gibt es eine Vielzahl von Lösungen, mit Duschwanne oder alternativ mit einer durchgängig gefliesten Bodenfläche. Ein stolperfreies Duschvergnügen für die ganze Familie. Aber oft sorgen schon moderne Armaturen, rutschfeste Haltegriffe und pfiffige Accessoires mit wenig Aufwand für mehr Komfort und Sicherheit im Bad.

Gerne helfen wir Ihnen, damit das Leben ein bisschen leichter für Sie wird
- zumindest im Bad!



Das Vollbad in der Dusche

Egal ob Sie lieber baden oder duschen. Die Artweger TWIN:LINE macht´s möglich. Gerne zeigen wir sie Ihnen in Funktion.



 Twinline 2

Artweger Artlift


Rufen Sie uns an - oder senden Sie uns eine E-Mail!


Weitere Details:

SGS-TÜV Prüfzeichen
"Geprüfte Fachkraft Barrierefreie Installation und Montage"
an Firma Schaller verliehen:



Ulm,Margertshausen 13.05.2011

Die Koordinierungsstelle "Wohnen im Alter" und die SGS-TÜV GmbH, haben gemeinsam einen Lehrgang entwickelt, der nicht nur Kompetenzen ausbildet, sondern sie anschließend auch überprüft.

Erst nach erfolgreicher Teilnahme an einer umfassenden Weiterbildung wird das SGS-TÜV Prüfzeichen "Geprüfte Fachkraft Barrierefreie Installation und Montage" an die jeweilige Fachkraft verliehen.

Die Schulung, die sich neben der Raumgestaltung auch noch mit Fragen wie Ethik, Recht und Anthropometrie befasst, legt eine sichere Grundlage für den kompetenten Umgang mit den Bedürfnissen der Kunden.

Das Bestehen einer anschließenden Prüfung ist die Voraussetzung für die Vergabe des Prüfzeichens zur Fachkraft barrierefreie Installation und Montage. Diese Auszeichnung hilft Kunden sich zu orientieren und Betriebe mit gut ausgebildeten Handwerkern zu erkennen.

Die Fachbetriebe ihrerseits zeigen damit, dass sie die richtigen Ansprechpartner für das altersgerechte Wohnen vor Ort sind.
Garantierte Qualität für viele Jahre




Auf Produkte von ARTWEGER bekommen Sie bis 5 JAHRE WERKSGARANTIE, wenn das Artweger-Produkt sowohl bei einem Artweger- Garantiepartner gekauft als auch von einem gewerberechtlich dazu befugten Artweger-Garantiepartner eingebaut worden ist!

Damit setzen wir - als Artweger Garantiepartnerschaft - auf kompromisslose Qualität ohne Wenn und Aber.